Anja Fliess

geboren: 1966

Nationalität: deutsch

Größe. 163 cm

Haare: braun

Augen: braun 

Specials: Akkordeon, Gitarre
Standort Berlin
Schauspieler

 

 

Ausbildung 

1986 – 1990 Schauspielausbildung Herbert Berghof Studio (New York) v. Uta Hagen   

2002 - 2004 Gitis-Klasse, Berlin Regie-Schauspiel-Diplom in Bari, Italien v. Jurij Alschitz

2006  Gründung des Künstlervereins „Graphit-Berlin“  

2006-2009  permanente Weiterbildung bei Graphit-Theater-Labor nach der  

Methodik von Anatolij Vasiliev    

                   

 

Film & TV  

 

2020 „Habichtauge“ Kurzfilm  

2017 „Reine Kopfsache“ Kurzfilm  

2005 „Laufmasche“ Kurzfilm, Regie: Kim Whaley, Rolle: Die Freundin  

2005 „Lost in Generation“ Kinofilm, Regie: M.M. Dreier, Rolle: Elke  

2002 “Streit um drei” Regie: Herms Meer ZDF / Televersal  

1996 „Auf eigene Gefahr“ Regie: G. Panzer Ziegler  

1995 „Im Namen des Gesetzes Regie: S. Eckardt Opal Film, Rolle: Tanja Weinert  

1994 „GZSZ“ Regie: diverse RTL  

1990 „Gesucht wird Ricky Forster“ Regie: Wolf Gremm ZDF / Ziegler, Rolle: Susanne Meier

 

 

Theaterengagements


2009- 2012 Kleines Theater Berlin, „O, wann kommst du“, Regie: Karin Bares

 

2010  Ballhaus Ost, „Louise Millerin“, Regie: Judith von Radetzky, Rolle:   Millerin  

 

2009 Ballhaus Naunynstr., „Vera“, Regie: Marina Schubarth  

 

2008-2009 Kleines Theater Berlin, „Die Manuela-Story“, Regie: N. Zechowski, Rolle: Heidi  

 

2006 Akt-zent Berlin, „Drei Schwestern“, Regie: Gianpaolo Gotti, Rolle: Olga  

 

2006 gelegentliche Auftritte als Sängerin mit der Band „Venus-Brass“  

 

2005 Schlossparktheater Berlin Das Sams“ Regie: Andreas Gergen

 

2003-4 Tournee, Berlin u.a.Dolly´s Partontanten“ Regie: Anja Fliess Rolle: Emmylou

 

2002 Acud Theater, Berlin Clinch” Regie: F. Goldmann Rolle: Mädchen

 

2001 Komödie, Berlin Keine Leiche ohne Lilly” Regie: Christian Wöllfer Rolle: Victoria Reynolds

 

2001 Sommertheater Schwarzburg Mirandolina“ Regie: H. Kaletsch Rolle: Mirandolina

 

2000 Imperialtheater Hamburg Rocky Horror Show“ Regie: F. Tannhäuser Rolle: Janet / Columbia

 

1999 Domfestspiele Bad Gandersheim Jedermann” Regie: G. Immelmann Rolle: Schuldknecht Weib Hair“ Regie: G. Immelmann Rolle: Tribe  

 

1998 Kristallerie Wadgassen Cabaret“ Regie: Peter Zeug Rolle: Kit Kat Girl

 

1998 Konzertdirektion Landgraf Zornige Hausfrauen“ Regie: A. Lachnit Rolle: Carol

 

1997 Landesbühne Wilhelmshaven Gatte gegrillt“ Regie: Uwe Rohbeck Rolle: Laura

 

1997 Hansatheater, Berlin Die Feuerzangenbowle“ Regie: Klaus Rumpf Rolle: Eva Knauer

 

1996 Landesbühne Wilhelmshaven Fletsch“ Regie: Barbara Kröger Rolle: Daisy

Mit 17 hat man…“ Regie: Neva Howard Rolle: Monika  

 

1995 Imperialtheater, Hamburg Der kleine Vampir“ Regie: F. Thannhäuser Rolle: Anna

 

1994 Delphi – Theater Hamburg Grease“ Regie: F. Thannhäuser Rolle: Marty, Frenchy, Jan

 

1992 W.T.T. Remscheid Vom Fischer…” Regie: A. Hoffmann Rolle: Isebil

 

1991 Konzertdirektion Landgraf My fair Lady“ Regie: D. Price Rolle: Mrs. Hopkins

Thomas More” Regie: A. Freihardt Rolle: Margaret  

 

 

Seit einigen Jahren nun schon arbeitet Anja Fliess als „Bunker-Guide“ für die Berliner Unterwelten e.V. 

 

So erreichen Sie uns:

 

info@actors-forever-young.de

 

+49 30 5329218